Die Olympiaregion Seefeld verbindet Tradition mit urbanem Lifestyle.

Sommerurlaub in Seefeld

Der Sommer gestaltet sich abwechslungsreich in Seefeld in Tirol. 
Zu den beliebtesten Sommeraktivitäten gehört aber sicherlich das Wandern: Die idyllische Seefelder Almen- und Bergwelt bietet sich hervorragend für alle möglichen Wandertouren an – von familienfreundlichen Kurztouren, bis hin zu Steigungen, die auch für geübte Gipfelstürmer eine Herausforderung darstellen. Oder Sie tauchen ein, in die Stille der Bergwelt Tirols und genießen die Heilkraft bewusster Bewegung.

Die Olympiaregion Seefeld zeichnet sich nicht zuletzt durch ihr angenehmes Klima, hervorgerufen durch ihre einmalige Lage aus.

Höchster Anspruch und Qualität

Sport und Spaß in unberührter Natur

Beste Möglichkeiten und Angebote für Ihren Urlaub!

Sommer und Wanderurlaub

Das nach Süden hin offene, auf 1.200 Metern Seehöhe gelegene Hochplateau unterteilt sich in fünf Orte: Seefeld, Leutasch, Mösern-Buchen, Reith und Scharnitz, welche eine ausgesprochene Vielfalt an Sport- und Freizeitmöglichkeiten für Ihren Urlaub in einer atemberaubenden Naturlandschaft bieten. Die Philosophie des Nordic Lifestyles steht im Fokus der Region und umfasst Sport, Genuss und Anregung – ein Konzept mit ganzheitlichem Erlebnis für alle Sinne.

Bereits die besondere Lage macht die Olympiaregion zum wahren Wander - Mekka: Eingebettet in die Gebirgszüge des Wettersteins, des Alpenparks Karwendel und dem Landschaftsschutzgebiet Wildmoos, ist das nach Süden hin geöffnete Hochplateau das ideale „Basislager“ für alle Bergbegeisterten und jene, die es noch werden möchten. Über 650 markierte Wander- und Bergweg-kilometer in allen Schwierigkeitsgraden und über 60 bewirtschaftetet Almen und Hütten stellen die „Hardware“ für unvergessliche Naturerlebnisse dar.